Ihr Schuhspezialist - 33x in Deutschland

Logo Patricia Röseler GmbH in Wuppertal

Besser wandern mit Hiking Boots

Besser wandern mit Hiking Boots

Auf geht’s in die Natur.


Wandern und Spazierengehen hat sich zur Lieblingsbeschäftigung einer ganzen Nation entwickelt. Mit dem richtigen Outfit, vor allem aber mit funktionellen Trekking Schuhen oder Hiking Boots machen alle Outdoor-Aktivitäten gleich doppelt so viel Spaß.

Millionen von Menschen zieht es in diesen Tagen hinaus in die Natur. Wandern und ausgedehnte Spaziergänge im heimischen Wald sind angesagt. Diese Aktivitäten zeugen von der neuen, großen Lust am Draußen- und Geerdet sein. Die Natur hat einen hohen Stellenwert als Rückzugsort in schwierigen Zeiten erhalten.

Wir wandern allein oder mit der Familie. Auf jeden Fall genießen wir gerade jetzt im Frühling die Schönheiten der Natur. Mit allen Sinnen. Das richtige Outfit spielt dabei eine wichtige Rolle. Survival-Westen, Overshirts und Cargo-Hosen sind die Protagonisten der neuen Wanderlust in der Mode. Und zwar für Damen und Herren. Alles muss outdoor-tauglich sein. Das gilt natürlich erst recht für das passende Schuhwerk. Hiking und Trekking Boots oder outdoor-taugliche Sneaker sind unsere Lieblingsbegleiter, wenn es auf Wandertour geht. Aber auch in der City haben sich die ultraleichten Alleskönner einen Spitzenplatz erobert.

Schauen wir uns die neuen Hiking und Trekking Modelle mal genauer an. Worauf kommt es an? Leichtigkeit und Multi-Funktionalität sind wichtig, damit wir beim Wandern im wahrsten Sinne des Wortes keine „müden Füße“ bekommen. Die modernen Hiking Styles, die ein bisschen wie eine Mischung aus Wanderstiefel und Sneaker aussehen, bieten dafür beste Voraussetzungen: Der gekonnte Material-Mix aus Leder und Hightech-Materialien sorgt dafür, dass die Boots nicht nur extrem leicht, sondern auch besonders strapazierfähig sind. Leder und Nylon und/oder Cordura sind die besten Materialien für den Schaft. Tex-Ausstattung garantiert, dass die Füße auch bei Regen und Nässe schön trocken bleiben.

Schuhe oder Boots? Für ausgedehnte Wandertouren auf unwegsamem Gelände empfehlen wir knöchelhohe Hiking Boots, da sie perfekten Halt bieten. Schließlich geht es beim Wandern über Stock und Stein. Da ist die Gefahr groß, dass man umknickt. Apropos Halt. Auf die richtige Sohle kommt es selbstverständlich auch an. Ein grobes, sich selbst reinigendes Profil der Laufsohle, die Bisskante sowie der Hakenabsatz schaffen Griffigkeit, Bremswirkung und Stabilität.

Sie wollen hoch hinaus? Gerade im Gebirge sollten noch weitere Funktionen beachtet werden: eine stabile Zehenkappe, sowie ein Gummirand schützen die Zehen und das Leder vor Fels und Geröll. Eine herausnehmbare, leicht dämpfende Innensohle ist dann gut, wenn man eigene Einlagen einsetzen möchte.

Übrigens: Mit Haken und Ösen sowie zweifarbigen Senkeln ausgestattet sehen Trekking Schuhe und Hiking Boots nicht nur authentisch aus, sondern lassen sich individuell schnüren und an jeden Fuß anpassen. Stylish sind sie sowieso!

[Loop Gallery]

[strImageTitle]

[strImageTitle]
[/Loop]

© P.RÖSELER GMBH | Impressum | Datenschutz