Ihr Schuhspezialist - 33x in Deutschland

Logo Patricia Röseler GmbH in Wuppertal

Schuhe richtig verstauen – so geht’s!

Schuhe richtig verstauen – so geht’s!

Winter adé. Der Frühling kommt mit Macht!


Winterliche Schuhe und Stiefel werden jetzt gern in die hinterste Ecke des Kleiderschranks verbannt. Aber Vorsicht! Die edlen Treter wollen gut gelagert werden. Schuhspanner, Schuh-Boxen und eine gründliche Reinigung vor der Lagerung sind wichtig, damit Sie lange Freude an Ihren Lieblingsbegleitern haben.

Kennen Sie das? Der Schrank platzt aus allen Nähten. Also müssen Winterklamotten und Winterschuhe jetzt erst mal weg, damit wir Platz für unsere neuen Outfits im Frühling und Sommer schaffen können. Aber wohin mit den schönen Schuhen? Wie kann man Stiefel und Boots am besten verstauen, damit sie gut erhalten bleiben? Wir haben ein paar Tipps für Sie.

Damit Sie lange Freude an Ihren Schuhen und Stiefeln haben, kommt es sehr darauf an, wie Sie aufbewahrt werden. Vor allem Winterschuhe müssen zunächst mal gut gereinigt werden, bevor Sie im Schrank verschwinden. Aber bitte nicht nass in den Schrank stellen. Das Leder, aber auch alle anderen Materialien, müssen erst mal gut trocken, bevor sie verstaut werden. Am besten mit Zeitungspapier ausstopfen, das saugt die Feuchtigkeit gut und schnell auf. Auf keinen Fall aber an die Heizung stellen – das würde das Leder austrocknen und die Schuhe auf Dauer beschädigen!

Zu wenig Platz? Viele machen aus Platzgründen den Fehler, die Schuhe einfach übereinander zu stapeln. Nicht zu empfehlen! Die Schuhe könnten Schaden nehmen, ausleiern oder, was ganz übel wäre, voneinander abfärben. Am besten Sie bewahren die Schuhe einzeln, also pro Paar, in einem Karton oder einer Schuh-Box auf. Vorher bei besonders empfindlichen Modellen noch Schuhspanner einlegen. Das beugt der Faltenbildung vor und so behalten Ihre schönsten Schätze garantiert die Form!

Extra-Tipp: die Schuhschachteln von Zeit zu Zeit öffnen. Damit ein bisschen Luft an die Schuhe und Stiefel kommt! Oder ein kleines Duftsäckchen hinzulegen. Das sorgt für Frische bis zum nächsten Tragen.

Zu wenig Platz im Schrank? Wie wäre es dann mit einem ebenso praktischen wie stylishen Schuh-Regal? Damit setzen Sie Ihre schönsten und modischsten Modelle in Szene und haben immer einen Blick darauf. Wichtig ist, dass das Regal nicht in der Sonne steht, damit die Schuhe nicht ausbleichen. Besonders edle Schuhe, zum Beispiel chice Abendschuhe, machen sich auch als Deko-Objekt, quasi einzeln wie im Museum präsentiert, ganz hervorragend. Hin und wieder sollten Sie Ihre Lieblingsstücke aber entstauben ;)

Noch ein Tipp zum Schluss: wer seine Schuhe in Schachteln aufbewahrt, sollte an der vorderen Seite ein Foto aufkleben. So weiß man immer, was man hat…

[Loop Gallery]

[strImageTitle]

[strImageTitle]
[/Loop]

© P.RÖSELER GMBH | Impressum | Datenschutz