Ihr Schuhspezialist - 33x in Deutschland

Logo Patricia Röseler GmbH in Wuppertal

Culotte gekonnt kombinieren: Der Stiefel macht den Look perfekt!

Culotte gekonnt kombinieren: Der Stiefel macht den Look perfekt!

Der Herbst ist da! Zeit für neue Outfits und neue Schuhe.


Apropos: Haben Sie schon eine Culotte? Wenn ja, wollen Sie bestimmt wissen, welche Schuhe am besten zu den weiten, wadenlangen Hosen passen? Wie immer kommt es auf die richtigen Proportionen an. Ob Langschaftstiefel oder Loafer – mit den richtigen Schuhen werden die neuen 7/8-Hosen zu echten Lieblingsteilen.

Culotte? Oui, oui! Alle Modefrauen tragen jetzt Culotte! Die Culotte (spricht man übrigens „Külott“ = französisch für Kniehose) ist die Bezeichnung für eine weite, verkürzte Hose, die bei Trendsettern schon im Sommer zum modischen It-Piece avancierte. Jetzt im Herbst ist die Culotte ein Muss für alle Mode-Fans.

Aber der Reihe nach. Was genau sind die Kennzeichen einer Culotte? Die Hosenbeine der Culotte sind weit und enden in der Mitte der Wade. Ihr Bund sitzt in der Taille oder lässig auf der Hüfte. Manchmal betont ein Stoffgürtel in derselben Farbe wie die Culotte die Taille. Mehr oder weniger weit schwingend, einem Hosenrock ähnelnd, auf jeden Fall immer luftig-leicht setzt die Culotte im Herbst ihre Karriere fort. Culottes gibt es uni in den schönsten Herbstfarben wie Gelb, Rost oder Braun, oder mit den jetzt mega angesagten Karo-Dessins. Auch der Klassiker in Schwarz sollte in keinem Kleiderschrank fehlen.

Wie stylt man die Culotte? Angezogen wird der Look mit Seidenbluse, die lässig in den Bund gesteckt wird. Aber auch kastige Pullis sind an kühleren Tagen denkbar. Damit die Silhouette schön gestreckt wird, kommt es natürlich auf die richtigen Schuhe an.

Unser absoluter Favorit sind lange Stiefel mit Absatz, die unter dem Saum der Culotte verschwinden. Die neuen Stiefel haben einen extra-langen und gerade geschnittenen Schaft. In der Modewelt werden diese Stiefel als Tube Boots (Schlauch) bezeichnet. Je nach Geschmack gibt es die Tubes mit filigranem Absatz oder kleinem Blockabsatz.

Unser Tipp: Um die insgesamt etwas breitere Silhouette zu strecken, sollten die Stiefel auf jeden Fall über vier bis fünf Zentimeter hohe Absätze verfügen.

[Loop Gallery]

[strImageTitle]

[strImageTitle]
[/Loop]

© P.RÖSELER GMBH | Impressum | Datenschutz