Ihr Schuhspezialist - 33x in Deutschland

Logo Patricia Röseler GmbH in Solingen

Historie

Hintergründe

Chronik der P. Röseler GmbH

ab 1847

Antonius Röseler machte sich in Lützenkirchen-Holzhausen als Schuhmacher mit einem kleinen Schuhgeschäft selbstständig
Später übernahm sein Sohn Peter Röseler das Geschäft des Vaters.

Auch Peter Röseler blieb nicht ohne Nachfolger. Seine Söhne Anton und Paul traten bereits früh in die Fußstapfen des Vaters und führten die Geschäfte getrennt weiter.

ab 1930

Mit der Eröffnung der Filiale in Solingen-Ohligs legten Paul und Hilde Röseler (geb. Micheel) den Grundstein für die spätere P. Röseler GmbH.

Da es gegen Ende des Krieges keine Schuhe mehr zu verkaufen gab, begann Paul Röseler mit einer kleinen Schuhproduktion, die später zur Gründung der ara Schuhfabriken in Langenfeld führte. Seine Frau Hilde betrieb indessen das Schuhgeschäft in Solingen-Ohligs weiter.

In vierter Generation übernahm später ihre Tochter Doris Röseler die Leitung der Ohligser Filiale und baute das Unternehmen weiter aus.

1989

Übernahme der sieben früheren Micheel-Filialen in Köln.

1993

Röseler setzt Zeichen: in Zusammenarbeit mit der ara Shoes AG eröffnete der erste ara shop bundesweit in der Pilgerstadt Kevelaer. Dieses erfolgreiche Konzept wurde in den letzten Jahren weiter ausgebaut und derzeit gehören 14 ara shops in einem Umkreis von 400 km des Stammsitzes Solingen zur P. Röseler GmbH.

1997

In fünfter Generation übernimmt Frau Gradias (geb. Röseler) das Unternehmen zusammen mit ihrem Mann Uwe Gradias.

2000

Mit der Eröffnung des ersten „Röseler Schuhkonzept" als 4- Marken-Shop in Köln-Weiden (Rheincenter) legte die P. Röseler GmbH den Grundstein für vier weitere Konzept-Geschäfte im Gebiet in und um Köln.

2001

Nachdem sich Familie Kaulmann zur Ruhe setzte, führte die P. Röseler GmbH die Kaulmann-Filialen in Düsseldorf, Hilden und Wülfrath weiter.

2002

Einbindung der 100%igen Tochter Rheingold GmbH Braunschweig in das Unternehmen. Die Tochtergesellschaft betreibt bis heute 7 Filialen erfolgreich im Bundesland Niedersachsen unter eigener Leitung.

2007

Übernahme der Böhmer - Filiale in Hilden.

2008

Mit der Erweiterung des Rheincenters in Köln eröffnete der erste ecco-Store by Röseler.

2009

Hoch im Norden eröffnete der erste ara shop auf Hamburgs Einkaufsstraße Nummer 1, der Mönckebergstraße.

Übernahme des ehemaligen Schuhhaus Lötters. Im August feierten wir Eröffnung der neuen Röseler Filiale auf der Dürener Str. 234 in Köln-Lindenthal.

2010

Umbau des ara shops in Köln-Lindenthal.

2011

Umfassende Neugestaltung des neuen Konzeptes Shoes and more in Solingen und Hilden.

2012

Anfang Februar eröffnen zwei weitere ara shops im Zentrum von Bonn und Oldenburg.

Das Stammhaus in Solingen auf der Düsseldorfer Str. 49 wurde im Juli 2012 komplett renoviert.

2014

Im August wird die Kaulmann Filiale im Axlerhof 7, Hilden komplett renoviert und erscheint im modernen Glanz.
Zwei ara shops wurden im Jahr 2014 neu eröffnet. Ende August im Löhr-Center Koblenz, Ende Oktober ein neuer ara shop in der Kortumstr. 65 in Bochum.

2015

Übernahme der Filiale Schuhland by Röseler in Bergisch Gladbach mit preiswerten Markenschuhen für die ganze Familie.

2016 

Unsere Filiale Röseler Schuhkonzept in der Kölner Innenstadt erstrahlt nach einem vollständigen Umbau in neuem Glanz. 

  

Durch Kundenorientierung, Teamgeist und Engagement sichern wir den gemeinsamen Erfolg und entwickeln uns stetig weiter.

Derzeit umfasst die P. Röseler GmbH 33 Filialen von Hamburg bis Trier und beschäftigt über 164 Mitarbeiter.

© P.RÖSELER GMBH | Impressum

Piwik Datenschutzhinweis
X

Datenschutzhinweis

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: